Wichtige Dinge zu wissen, über Binary Trading

So, jetzt verstehen Sie die Grundlagen der Handel binäre Optionen. Einige wichtige Dinge, die Sie sich erinnern sollten, bevor Sie tauchen sind diese:

Ihr Risiko ist auf Ihre Handelsmenge begrenzt Der minimale Handel ist so wenig wie $ 10 Sie zahlen für den Verlust von Trades zu zahlen - Sie verlieren Ihre Handelsmenge (oder die Mehrheit davon) Es besteht viel Risiko. Nie mehr investieren mehr mit einem Makler, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Es ist riskant! Sie nehmen niemals das Eigentum an dem zugrunde liegenden Vermögenswert - Sie nur auf die Richtung der Kursbewegung setzen Um Geld auf lange Sicht zu machen, müssen Sie die Mehrheit Ihrer Trades gewinnen Up / Down sind nur eine Art von binären Option, es gibt viele verschiedene Arten von Trades zur Verfügung, um mit Binärdateien zu machen Handel binäre Optionen ist so konzipiert, um einfach zu tun. Ihr Risiko ist begrenzt auf den Betrag, den Sie auf den Handel. Ihre Auszahlung ist eindeutig angegeben, bevor sie den Handel. Wenn Sie einen binären Optionshandel gewinnen, gewinnen Sie einen festen Betrag an Bargeld. Da es nur zwei Möglichkeiten gibt, ist das der Ursprung des Namens "binary options".

Oben oder unten aka 'Call or Put'

Glaubst du, der Preis von "x" geht nach oben oder unten? Im Screenshot oben von Banc De Binary suchen wir den aktuellen Goldpreis. Gold ist "x". Die grüne Linie ist die Preisbewegung des Goldes im Laufe der Zeit. Der rote Abschnitt auf der rechten Seite ist der letzte Moment, den Sie diese binäre Option handeln können. Danach ist die Option für den Handel geschlossen. Es ist noch nicht ganz abgelaufen, wenn Sie zuvor gehandelt, aber Ihr Fenster des Handels ist vorbei.

Wenn Sie denken, dass der Preis von "Gold" steigt, legen Sie einen "Anruf".

Wenn Sie glauben, dass der Preis für "Gold" sinkt, legen Sie einen "Put".

Das sind nur zwei Möglichkeiten. Daher "Binär". Wenn Sie die richtige Wahl der beiden wählen Sie gewinnen den Handel. Wenn Sie falsch wählen Sie verlieren den Handel. Es gibt nur zwei Möglichkeiten. 'Oben oder Unten'. Und zwei Ergebnisse, 'Win or Lose'.

Das ist die Grundlagen des binären Handels für Dummies. Es ist so einfach, und es ist so einfach gestaltet. Ihre Rückkehr ist eindeutig angegeben, bevor Sie auf die Schaltfläche 'Anwenden' klicken. Sie erhalten 72% auf Ihre Investition, wenn Sie den Handel "im Geld" beenden.

"X" kann eine beliebige Anzahl von zugrunde liegenden Vermögenswerten sein. Es kann ein bestimmter Bestand sein, oder es kann der Preis von Gold oder Öl sein. Es kann ein Währungspaar sein, oder es kann der Preis von facebooks Lager sein. Sie erhalten zu wählen, was zugrunde liegenden Vermögenswert, den Sie handeln möchten.

Es gibt einen weiteren wichtigen Faktor, der aus der obigen einfachen Abbildung weggelassen wird und die Ablaufzeit oder das Fälligkeitsdatum der Option ist. Dies ist der Zeitpunkt, zu dem der Handel abläuft. Dies ist der Punkt, an dem der tatsächliche Preis des zugrunde liegenden Vermögenswertes ermittelt wird und Sie herausfinden, ob Sie den Handel "im Geld" mit einem Gewinn oder "aus dem Geld" mit einem Verlust beenden.

Wenn Sie sich für 'up, oder rufen' und bei dem Preis abgelaufen höher, gewinnen Sie. Die Verfallzeiten variieren von so schnell wie 60 Sekunden bis zu Stunden, Tagen und sogar Wochen.