High-Low Binary Option Beispiel

Angenommen, Ihre Analyse zeigt, dass die S & P 500 wird für den Rest des Nachmittags Rallye, obwohl Sie nicht sicher sind, wie viel. Sie entscheiden, eine (binäre) Call-Option für den S & P 500-Index zu kaufen. Angenommen, der Index ist derzeit bei 1.800, so durch den Kauf einer Call-Option bei Markets.com, die Sie wetten, der Preis bei Verfall wird über 1.800 sein. Da binäre Optionen für alle Arten von Zeitrahmen verfügbar sind - von Minuten bis Monate - wählen Sie eine Ablaufzeit (oder ein Datum), die mit Ihrer Analyse übereinstimmt. Sie wählen eine Option mit einem Ausübungspreis von 1.800, der in 30 Minuten abläuft. Die Option zahlt Ihnen 70% aus, wenn der S & P 500 nach Ablauf von 30 Minuten über 1800 liegt; Wenn der S & P 500 in 30 Minuten unter 1.800 ist, verlieren Sie Ihre Investition.

Sie können fast jede Menge zu investieren, obwohl dies von Makler zu Makler variieren. Häufig gibt es ein Minimum wie $ 10 und ein Maximum wie $ 10,000 (überprüfen Sie mit dem Makler für spezifische Investitionsbeträge).

Wenn Sie mit dem Beispiel fortfahren, investieren Sie $ 100 in den Anruf, der in 30 Minuten abläuft. Der S & P 500-Preis bei Verfall bestimmt, ob Sie Geld verdienen oder verlieren. Der Preis bei Verfall kann der letzte Preis sein, oder die (bid + ask) / 2. Jeder Makler legt seine eigenen Regeln für den Auslaufpreis fest.

Nehmen Sie in diesem Fall an, dass das letzte Angebot auf dem S & P 500 vor dem Verfall 1,802 beträgt. Daher machen Sie ein $ 70 Gewinn (oder 70% von $ 100) und pflegen Ihre ursprüngliche $ 100 Investitionen. Hätte der Preis unter 1.800 beendet, würden Sie verlieren Ihre $ 100 Investition. Wenn der Preis genau auf dem Ausübungspreis abgelaufen war, ist es üblich, dass die Händler ihr / sein Geld zurück ohne Gewinn oder Verlust zu erhalten, obwohl jeder Makler unterschiedliche Regeln haben, wie es ein Over-the-Counter ist (OTC) Markt . Der Makler überträgt automatisch Gewinne und Verluste in das Konto des Händlers.

Weiter zum Plus500 Trading im Test.